Behoben! Nr.2

Wir setzen unsere "Kolumne" mit Details zu weiteren Verbesserungen und Bugfixes fort. Wir freuen uns, dass euch die erste Ausgabe so gefallen hat.

Dieses Mal haben wir eine besonders große Sammlung von wichtigen Verbesserungen und Bugfixes zusammengestellt. Schaut euch alle in der Sektion Updates auf der Webseite an.

Darstellung von Bodenfahrzeugen in Flugzeugen

Es war möglich, dass Bodenfahrzeuge bei Luftkämpfen in einer Entfernung von über 1 Kilometer optisch unter der Bodenoberfläche dargestellt werden konnten.

Tatsächlich befanden sich die Fahrzeuge nicht unter der Oberfläche, das Problem lag in der Darstellung der Landschaft in großer Entfernung. Die Optimierung wurde vorgenommen, um die Ressourcen auf eurem PC zu schonen und deshalb konnte es vorkommen, dass der Boden mit reduziertem Detailgrad das Panzermodell überlagerte.

Wir haben die Darstellung der Fahrzeuge in allen Lagen aus der Vogelperspektive verbessert. Vielen Dank für eure Berichte im Forum!

Betrachtungswinkel der Optiken

Dieser Fix wird für viele Panzerfahrer von Interesse sein! Zusätzlich zur Visiervergrößerung (Zoom) hat das Visier des Panzers im Spiel eine Blickwinkeleinschränkung, die wie eine schwarze Vignette (schwarzer Bildschirm außerhalb des Visiers) aussieht. Wir haben die falsche Größe korrigiert und den Sichtwinkel durch das Visier für viele Fahrzeuge auf Rang V-VII erhöht (insgesamt mehr als 80 Fahrzeuge). Um einige aufzulisten: AMX-30B2 BRENUS, AMX-30B2, AMX-10RC, Roland 1, FlaRakPz 1, M247, ADATS, Typ 93, CV 90105 TML, OTOMATIC, AMX-40, AMX-32, Leopard A1A1, Leopard I, Leopard A1A1 (L/44), VT1-2, Typ 74, Typ 74G, Typ 16, OF-40, OF-40 Mk.2 A, OF-40 (MTCA), M48A2 G A2, M48 Super, RakJPz 2, Maus, E-100, Chieftain Mk 10, Radkampfwagen 90, Rooikat Mk.1 D, Rooikat 105, Centauro, Centauro ROMOR, Centauro MGS, Sho't Kal Dalet, Strv 104, KPz-70, MBT-70, Objekt 906, ZTZ59D1, SIDAM 25, SIDAM 25 (Mistral), Ariete, Ariete (P), Ariete PSO. Werft einen 'weiteren' Blick auf die Welt.

Ultra-Low aus Versehen

Manchmal kam es vor, dass die Speicherkapazität von GPUs der älteren Generation nicht korrekt erkannt wurde, so dass das Spiel gezwungen war, mit einem Kompatibilitätsmodus von älteren GPUs (ULQ) zu laufen.

Wir haben uns beeilt, euch alle in die schöne Welt von War Thunder zurückzuholen. Der Fehler wurde behoben!

Phantom Cockpithaube

SB-Spieler haben uns auf ein sehr kniffliges Problem hingewiesen. Wenn man während des Fluges bei hoher Geschwindigkeit die Kabinenhaube zu schließen beginnt und sie in diesem Moment abreißt, würde das Schließgeräusch immer noch abgespielt werden und das Windgeräusch würde so wirken, als ob man das Gerät nicht abgebrochen hätte.

Dieser Effekt hatte übrigens keinen Einfluss auf die Flugeigenschaften bei geöffneter Haube, aber wir haben ihn trotzdem behoben.  Ein Lob an die SB-Piloten, dank derer wir diesen Bug aufgespürt haben!

Fehlendes Gras

Ganz einfach. Nach dem Flug in einem Flugzeug in Panzer Arcade konnte es vorkommen, dass der Abstand, in dem das Gras um euer Bodenfahrzeug herum angezeigt wurde, reduziert war. Wir haben das Gras wieder an seinen rechtmäßigen Platz gesetzt.

Gleitsicht

Dies ist im Kampf nicht passiert! Das Visier des Kanoniers in SB-Replays verschob sich zur Seite, wenn man aus der Ego-Perspektive schaute.

Wir haben es behoben und doppelt geprüft. Jetzt ist alles in Ordnung, Ihr könnt euch weiterhin die Schlachten anderer Leute ansehen und neidisch werden. Ihr könnt dies über die spezielle Seite tun.

Korrekte Reparatur auf dem Flugplatz

Die Beschreibung dieses Problems hörte sich wie folgt an: "Die Reparatur des beschädigten Flugzeugs wird unterbrochen, wenn man die Motorleistung auf 50% oder höher stellt". Klingt logisch und macht eigentlich auch Sinn. Welcher Flugzeugmechaniker, der bei klarem Verstand ist, würde zu einem Flugzeug gehen, das startbereit ist?

Aber die Flugzeugmechaniker von War Thunder sind jetzt die furchtlosesten und helfen allen Amateuren, die selbst in einer solchen Situation an den Steuerelementen rütteln und Knöpfe drücken.

Von A bis Z

In dieser Zusammenfassung haben wir nur einige Bugfixes aufgelistet, die eine bedeutende Anzahl unserer Spieler betrafen. Darüber hinaus haben wir an vielen Waffen- und Fahrzeugeigenschaften gearbeitet - zum Beispiel haben wir die Zahlen für einige Kanonen und Maschinengewehre korrigiert sowie an Spielmechaniken und Sounds gearbeitet. Ihr könnt die Ergebnisse unserer Arbeit sehen, wenn ihr den vollständigen Changelog lest.

Vollständiger Changelog

Einen "Gefällt mir"-Button gibt es nicht. Aber ihr könnt die Entwickler einfach in den Kommentaren loben.


Euer War Thunder Team

Mehr lesen:
Battle Pass New Season: “Strength Athletics”
  • 22
  • 6 Mai 2021
Thunder Show: BFFs
  • 7 Mai 2021
Mai-Sale im Gaijin Shop!
  • 7 Mai 2021

Kommentare (5)

Kommentieren ist nicht mehr möglich

Cookie-Daten

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu!